Home

Liebe trauernde Eltern!

Sein Kind zu verlieren, durch eine Fehl- oder Totgeburt, durch einen Abbruch der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt, ist schrecklich. Meist fühlt man sich sehr allein und einsam, begleitet von Sätzen wie „ihr seid noch jung, könnt weitere Kinder bekommen“, „du musst nach vorne blicken“, „reiß dich zusammen“ – Sätze, die die Hilflosigkeit unseres Umfeldes widerspiegeln, aber wenig hilfreich sind.

Alle von uns erleben ihr eigenes, persönliches Schicksal. Was uns verbindet ist die Trauer um unser Kind und der Weg durch die Traurigkeit hindurch. Das wollen wir teilen.

Wir verstehen uns als eine Art Netz – jedem ist es frei überlassen, wann und wie fest er sich diesem Netz anknüpfen will. Vielleicht suchen Sie auch nur das telefonische Gespräch und knüpfen dadurch an. Wir treffen uns immer am dritten Donnerstag eines Monats. Wir sind offen für Mütter und Väter. Verbunden durch unsere Kinder.

Wir Sternenkinder-Eltern
info@sternenkinder-ulm.de